Ab 1. Juli 2018 gilt die Stellenmeldepflicht! delphin teamwork hilft Ihnen weiter.

Ab 1. Juli 2018 gilt die Stellenmeldepflicht! delphin teamwork hilft Ihnen weiter.

Wie Sie ja sicherlich wissen, haben Volk und Stände die Volksinitiative «Gegen Masseneinwanderung» am 9. Februar 2014 angenommen. Das Gesetz sieht insbesondere die Einführung einer Stellenmeldepflicht in denjenigen Berufsarten vor, in denen die Arbeitslosenquote einen bestimmten Schwellenwert erreicht oder überschreitet.

Wichtig zu wissen:

Die Stellenmeldepflicht begünstigt stellensuchende Personen, die bei der öffentlichen Arbeitsvermittlung registriert sind. Dank der Stellenmeldepflicht verfügen stellensuchende Personen über einen Informationsvorsprung, den sie zu ihren Gunsten ausnutzen können.

Was müssen Sie als Arbeitgeber tun?

  • Offene Stellen bei denen die Arbeitslosenquote den Schwellenwert (8%) erreichen dem Arbeitsvermittlungszentren (RAV) melden
  • RAV hat 3 Arbeitstage Zeit, passende Dossiers zu senden
  • Beim RAV gemeldete Personen können sofort angestellt werden
  • Meldepflichtige Stellen unterliegen einem Publikationsverbot von 5 Arbeitstagen
  • Nach Ablauf der Sperrfrist dürfen die nicht beim RAV gemeldeten Personen angestellt werden

Welche Dienstleistung trägt delphin teamwork dazu bei?

  • Detaillierte Informationen finden Sie auf unserer Website 
  • Nutzen Sie auch unsere Suchmaske der betroffenen Berufsgruppen, die gemeldet werden müssen
  • Übernahme der Stellenmeldungen für unsere Kundschaft

Beispiel für eine Stellenmeldung:

Stellenmeldepflicht - fragen Sie delphin teamwork

© Photo by alphaspirit, stock.adobe.com

Wird die gemeldete Stelle am Montag, den 9. Juli 2018 auf Job-Room publiziert, so beginnt die Frist am Dienstag, den 10. Juli 2018 und endet am darauffolgenden Montag, den 16. Juli 2018. Der Arbeitgebende kann somit diese Stelle am Folgetag, d.h. am Dienstag, den 17. Juli 2018, anderweitig publizieren. Während diesen fünf Arbeitstagen haben einzig die bei der öffentlichen Arbeitsvermittlung registrierten stellensuchenden Personen über ihren persönlichen Job-Room Zugang sowie die Mitarbeitenden der öffentlichen Arbeitsvermittlung auf die gemeldeten Stelleninformationen.

Ausnahmen: Wann muss nicht gemeldet werden?

Wenn die Stelle durch eine bei der öffentlichen Arbeitsvermittlung angemeldeten stellensuchenden Person besetzt wird, ist keine Meldung durch den Arbeitgebenden erforderlich.

Kurze Arbeitseinsätze, die bis zu 14 Kalendertage dauern, werden auch von der Stellenmeldepflicht ausgenommen. Sehr dringliche Stellenbesetzungen können damit durch kurzfristige Arbeitseinsätze, zumindest vorübergehend, ohne Stellenmeldung vorgenommen werden, z.B. wenn ein Ersatz für einen verunfallten oder aus einem anderen Grund vorübergehend nicht einsetzbaren Mitarbeitenden angestellt werden muss. Eine Verlängerung dieser Arbeitseinsätze untersteht aber wieder der Stellenmeldepflicht.

 

STELLENMELDEPFLICHT

Was müssen Sie tun?
Ja, ich will ein Beratungsgespräch

Einzigartig? So festigen Sie Ihren Job!

Einzigartig? So festigen Sie Ihren Job!

Haben Sie in Ihrem Berufsleben noch Grosses vor? Möchten Sie in einem unsicheren Geschäftsfeld Ihre Arbeitsstelle festigen? Oder suchen Sie eine neue Herausforderung? Egal, ob an der bestehenden oder neuen Position: sich voll für seine Aufgaben im Job einzusetzen und auch anderen Mitarbeitern Unterstützung geben zu können, ist gut für die Festigung Ihrer Arbeitsstelle. Beliebt und unentbehrlich im Beruf werden Sie nicht einfach so.

10 Tipps, wie Sie ein beliebter und unverzichtbarer Mitarbeiter werden:

1. Unersetzbar und einzigartig
Gedanklich immer bei der Arbeit, Experten auf ihrem Gebiet, immer gute Laune, pünktlich, zuverlässig und gut informiert – gemeint sind unersetzbare Mitarbeiter und Teammitglieder, die gefestigt im Job ihr Bestes geben. Wer sich durch ein Alleinstellungsmerkmal auszeichnen kann, wird durch seine Einzigartikeit zum unersetzbaren und geschätzten Mitarbeiter. Und geben Sie dazu Ihr Wissen für die Arbeit weiter, sichert das nicht nur Ihre aktuelle Position, sondern wirkt sich auch positiv auf Sie, Ihr Privatleben und Ihr Umfeld aus.

2. Positiv und optimistisch
Mit guten und zuversichtlichen Gedanken in den Tag und zur Arbeit zu gehen, ist vorteilhaft und die beste Basis für einen guten Start in den Alltag. Sich auf die Arbeit freuen auch wenn’s mal hektisch wird, das ist es, was gute, aufgestellte und solide Mitarbeit ausmacht.

3. Engagiert und hilfsbereit
Engagiert sein bedeutet nicht einfach unendliche Überstunden zu schieben und sich die Zeit dafür vom Privatleben zu nehmen. Ausser in den schon erwähnten Zeiten mit viel Arbeitsdruck, sollten Sie schon mal eine Ausnahme machen können und in der Lage sein, Ihrem Team bei Bedarf mit ein paar Zusatzstunden zu helfen. Versuchen Sie genau in solchen Zeiten ausgeglichen zu sein und konzentriert zu arbeiten. Sprechen Sie auch über neue Ideen und Projekte die Sie interessieren und beschäftigen.

4. Greifen Sie auch mal dem Chef unter die Arme
Auch Ihr Chef hat Aufgaben und Ziele, die Ende Jahr erreicht werden müssen. Auch er kommt an seine Grenzen. Was hilft da mehr als direkte Unterstützung, wenn Sie sehen, dass er Hilfe braucht. Er wird Ihnen das nicht vergessen und Ihnen auch gerne wieder behilflich sein.

5. Netzwerken und Verbindungen schaffen
Netzwerken Sie nicht nur im Unternehmen selbst, sondern auch im Privatleben und im Bekanntenkreis! Sammeln Sie neue Kontakte. Viele Menschen sind auf Stellensuche und wollen eine Veränderung. Vielleicht finden Sie dadurch genau diese Person, die der Arbeitgeber schon lange sucht.

Beispiel für eine Stellenmeldung:

So festigen Sie Ihren Job

© Photo by adobe.stock.com

6. Beruflich auf aktuellem Stand
Bilden Sie sich beruflich weiter und halten Sie sich auf dem Laufenden, wie sich Ihr Berufsfeld entwickelt und wie Sie sich selbst in Ihrem Berufsfeld weiterentwickeln können. Reden Sie auch mit Ihrem Vorgesetzten darüber, was Sie interessiert und beschäftigt.

7. Werden Sie Experte
Egal was es ist, irgendwas können auch Sie besser als alle anderen! Sie sind einzigartig! Aber aufgepasst: seien Sie ganz sicher und denken Sie kurz nach. Was macht Sie für Ihr Unternehmen einzigartig? Was können nur Sie so gut?

8. Immer hilfsbereit
Hilfsbereitschaft braucht es in jedem Team. Grenzen sind schnell erreicht. Es gibt immer etwas, was dazwischenkommt und wieder erledigt werden muss. Unterstützen Sie andere dabei, besser im Job zu werden und helfen Sie mit, Arbeitsabläufe angenehmer zu gestalten.

9. Offen für Neues
Jede Veränderung bringt neue Chancen. Veränderung heisst Startschuss für neue Ideen. Begeistern Sie andere Mitarbeiter und Ihre Firmenleitung mit gutem Input.

10. Und wenn nichts so ist, wie Sie es sich erhofft haben?
Falls Sie trotz eines gefestigten Jobs einfach nicht glücklich sind und an eine neue Herausforderung an einem neuen Ort denken: delphin teamwork, die bekannte Personalberatung in Uster, hilft gerne weiter und öffnet Ihnen Tür und Tor.

Einzigartig? So finden Sie Ihren neuen Job!

delphin teamwork setzt neue Impulse im Bereich der Personal- und Stellenvermittlung. Mit Impulsen an der richtigen Stelle geben wir Stellenbietenden und Stellensuchenden eine neue Perspektive. Verlassen Sie sich auf eine vertrauliche, absolut diskrete und persönliche Zusammenarbeit mit Kopf und Herz. Kommen Sie auf uns zu.

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

 

JOB FESTIGEN

Wollen Sie weiterkommen?
Ja, ich will ein Beratungsgespräch

Die besten Karriere-Jobs der Zukunft

Die besten Karriere-Jobs der Zukunft

Eine Studie von LinkedIn hat analysiert, welche Jobs auch in Zukunft die besten Aufstiegs- und Entwicklungschancen bereithalten. Die Analyse wurde auf Grund von Daten aus LinkedIn-Profilen erstellt. Lesen Sie, für welche Jobs es auch in Zukunft noch genug Stellenangebote geben wird!

Auf und ab: Der Arbeitsmarkt ist wie ein Dampfschiff bei hohem Wellengang

 

Ein Job ist im Idealfall mehr als nur einfach die Notwendigkeit einen sicheren Job zu haben und Geld zu verdienen. An erster Stelle sollten bei der Berufswahl die eigenen Interessen stehen. Doch es ist immer gut, die Karrierechancen im Auge zu behalten und rechtzeitig zu nutzen.

Berufe verändern sich kontinuierlich und einige verschwinden durch die Digitalisierung in Zukunft wahrscheinlich auch vollständig. Die Lust den Job zu wechsel steigt und
„360 Grad Kehrtwendungen“ im Lebenslauf sind immer öfter zu sehen. Menschen, die ihren Traumberuf ausüben können, sind persönlich erfüllt und haben auch in Zukunft durchaus Entwicklungschancen.

LinkedIn hat analysiert, welche Berufe auch in Zukunft eine sichere Wahl sind:

Und hier sind sie! Die sichersten Jobs mit den besten Karrierechancen für die Zukunft:

 

PR,- Marketing- und Kommunikationsmanager
Produkte und Dienstleistungen unter die richtigen Zielgruppen zu bringen und zu verkaufen, an diesem Bedarf wird sich grundsätzlich nichts ändern: Neue Kommunikationskanäle entstehen laufend und Marketingstrategen sind auch in Zukunft gefragt.

HR-Manager
Die Art, wie in Zukunft neue Mitarbeitende gesucht werden, ändert sich durch neue Kommunikationsmöglichkeiten bestimmt weiterhin. Auch wo und wie sich Jobsuchende am besten bewerben. Aber sicher ist: Ohne HR-Manager wird es auch in Zukunft nicht gehen. Dieses anspruchsvolle Tätigkeitsfeld umfasst nicht nur die Findung neuer und geeigneter Mitarbeiter, sondern auch die Arbeit mit bestehenden Mitarbeitern: Arbeitsrecht, Temporärstellen, Payrolling, Entlöhnung, Weiterbildung und Bewerbung, der HR-Manager wird auch weiterhin viele Aufgaben betreuen müssen.

Projektmanager/Ingenieur
Projekte sind das A und O jedes Unternehmens. Wer gerne plant, beratet, steuert, kontrolliert und dabei den Überblick über das Projektziel behält, ist mit dem Job des Projektmanagers oder Ingenieurs auch in Zukunft bestens beraten.

Business Development Manager
Ein Business Development Manager erschliesst neue Geschäftsfelder, analysiert Märkte und Konkurrenten und entwickelt dabei das Unternehmen weiter. Der Beruf des Business Development Managers bleibt eine gute und sichere Wahl.

 

 

Jobs der Zukunft - zu finden auf dem Stellenportal von delphin teamwork

© Photo by studiostoks, adobe.stock.com

Arzt und Pflege
Ist ja klar: Ärzte werden auch in Zukunft benötigt. Arzt ist somit auch in den nächsten Jahren eine sichere Berufswahl, die auch individuelle Interessen berücksichtigt. Auch Jobs im Pflegebereich sind (laut einer Oxford-Studie zur Zukunft) auch im Jahr 2030 noch gefragt.

Physiker
Grundlegenden Phänomene der Natur kennen? Naturwissenschaft, Forschung und Entwicklung? Wer sich für das Studium der Physik entscheidet und erfolgreich abschliesst, wird einen sicheren und interessanten Beruf haben. Physiker sind gesucht.

Designer
Natürlich. Gutes, unikates und übersichtliches Design wird auch in Zukunft benötigt. Und das in allen Geschäftsbereichen. Mediendesign steht an oberster Front. Dieser Beruf ist für alle, die ihre Kreativität in einem zukunftsträchtigen Beruf ausleben möchten.

Qualitätsmanager
Viele wissen gar nicht, dass es diesen Beruf überhaupt gibt. Qualitätsmanager kümmern sich um die Optimierung aller möglichen Prozesse, sodass beispielsweise gesetzlich festgelegte Normen konsequent eingehalten werden können. Qualitätsmanager wird es immer brauchen und auch weiterhin geben. Eine gute Wahl. Dieser Job schafft es im Ranking auf Platz 9.

Mathematiker
Mathematiker sind in vielen Berufsfeldern unverzichtbar und das bleibt auch so. Die Wahl zwischen Jobs in unterschiedlichen Bereichen ermöglicht zudem die Schärfung des eigenen Profils anhand persönlicher Interessen.

Aber…

 

Wegen dem exponentiell verlaufenden technischen Wandel und der starken Automatisierung der Unternehmen sind die Prognosen dagegen für Mitarbeiter an der Ladenkasse und im Telemarketing nicht erfreulich. Aber auch Bibliothekare, Buchhalter oder Mitarbeiter im Sekretariat wird es – wenn die Forscher recht behalten – in einigen Jahren nicht mehr brauchen.

Suchen Sie Ihren Traumjob? Wollen Sie einen sicheren Job? Brauchen Sie eine neue spannende Aufgabe? delphin teamwork handelt nach dem grossen Ganzen und legt den Fokus auf das Detail. Menschen und Ressourcen bringen wir elegant und schnell zusammen. Auf dem aktuellen und vielseitigen Stellenportal von delphin teamwork finden Sie Ihre Wunschstelle im Bereich Bau, Industrie und KV.

ZUKUNFTSSICHERE JOBS

Wir haben viele davon...
Jobangebote ganze schweiz

Job wechseln oder bald arbeitslos? Erste-Hilfe-Tipps!

Job wechseln oder bald arbeitslos? Erste-Hilfe-Tipps!

Denken Sie an einen Wechsel Ihrer jetzigen Arbeitsstelle oder sind Sie kürzlich arbeitslos geworden? Sind Sie gut qualifiziert? Lassen Sie sich von delphin-teamwork helfen und finden Sie die richtige Stelle. Auf unserem aktuellen und vielseitigen Stellenportal finden Sie viele freie Vakanzen. Ihre Wunschstelle im Bereich Bau, Industrie und KV ist vielleicht schon da.

Wollen Sie endlich lebensfroh, gelassen und stark wie ein Delphin sein? Wollen Sie etwas Neues erleben? Eine neue spannende Aufgabe? Das delphin-Team handelt nach dem grossen Ganzen und legt den Fokus auf das Detail. Wir bringen Menschen und Ressourcen elegant und schnell zusammen. Finden Sie ein Angebot, das auf Ihre Qualifikationen zugeschnitten ist und mailen Sie uns bitte online Ihre Kurzbewerbung.

Wir suchen Projektleiter Heizung/Sanitär, Landschaftsgärtner, Bodenleger, HR-Assistentin / HR-Assistent, Zimmermann, Dachdecker, Maler, Disponent/-in, Metallbauer, Monteur Solaranlagen, Service-Techniker, Gärtnermeister, Maurer, Bauzeichner, Kranführer, und und… 

 

Möglichkeiten für Arbeitslose an eine Stelle zu kommen. Lesen Sie die delphin-Erste-Hilfe-Tipps:

Freunde und Freundesfreunde
Denken Sie immer daran: Sie sind Teil eines riesigen Netzwerkes. Nutzen Sie diese Kontakte und bringen Sie Ihre Situation bei Treffen mit Freunden zur Sprache. Vitamin B ist bekanntlich ein gutes Mittel, um an eine Anstellung zu gelangen. Pflegen Sie Ihren Freundeskreis. Ihre Freunde haben auch noch andere Freunde und Bekannte, und diese haben wiederum Freunde und Bekannte. Sprechen Sie mit Vertrauenspersonen. Wenden Sie sich an Vertrauenspersonen wie Ihren Hausarzt. Auch dieser kennt Fachleute, die Ihnen helfen werden, um wieder schnell ins Arbeitsleben zu kommen. Das können Psychologen sein, Spezialärzte, Therapeuten oder Hilfswerke. Diese haben wiederum gute Kontakte.

Melden Sie sich beim RAV
Falls noch nicht geschehen, melden Sie sich beim RAV an. Dort erhalten Sie finanzielle, wie auch praktische Unterstützung während der Zeitspanne zu einer neuen Stelle. Auch andere Institutionen wie das Sozialamt, oder wenn nötig, die Invalidenversicherung (möglicherweise wurden Sie gar an diese weitergeleitet) können Sie unterstützen. Diese Behörden sind bestrebt darauf, Ihnen zu helfen. Die verfügen ihrerseits über ein grosses Netzwerk und Kontakte wie die Stiftung IPT, die Menschen aus der Arbeitslosigkeit hilft.

Job wechseln mit delphin teamwork geht ganz einfach

© Photo by industrieblick, stock.adobe.com

Suchen Sie im Internet
Nutzen Sie am besten auch das World Wide Web mit seinen dichten Informationen und Verknüpfungen. Jobsuchmaschinen oder spezialisierte Jobplattformen, wie unser Stellenportal. Weitere Suchportale wie:  kv-stelle.ch, pflege-berufe.ch, elektromonteur-job.ch liefern Ihnen auch verfügbare Jobs in Ihrem Fachgebiet. Das Internet als Netzwerk bietet die ideale Plattform, um eine gute Übersicht im Stellenmarkt zu erhalten und um schnell an wertvolle Informationen zu kommen.

Positiv in die Zukunft
Bedenken Sie, dass es möglicherweise einige Zeit braucht bis die neue Arbeitsstelle gefunden ist. Deswegen ist es wichtig, die Geduld nicht zu verlieren. Seien Sie unbedingt ehrlich mit sich selbst und mit Ihren Netzwerk-Kontakten, wenn Sie Auskünfte benötigen. Diese Ehrlichkeit hilft Ihnen selber und verbessert Ihre Chance, im beruflichen Leben schnell Fuss zu fassen.

Arbeitslos zu sein oder es zu werden ist nichts, wofür man sich schämen muss. Isolieren Sie sich nicht. Sie sind Teil eines grossen Netzwerkes, das sich gegenseitig hilft. Nehmen Sie diese Hilfe an. Dann werden Sie und der richtige neue Job zusammenfinden.

Alles Gute bei der Stellensuche. Ihr delphin-Team.

JOBWECHSEL ODER ARBEITSLOS?

Erste Hilfe-Tipps
Team