STELLENMELDEPFLICHT

delphin teamwork entlastet Sie

very good

© Photo by Shridhar Gupta, unsplash.com

Stellenmeldepflicht – so geht’s ganz einfach

Ab dem 1. Juli 2018 gilt in der Schweiz eine Stellenmeldepflicht für Berufe mit hoher Arbeitslosigkeit. delphin teamwork entlastet Sie als Arbeitgeber mit umfassenden Dienstleistungen von allen Aufgaben im Zusammenhang mit der Stellenmeldepflicht.

Am 9. Februar 2014 haben Volk und Stände die Volksinitiative «Gegen Masseneinwanderung» (Masseneinwanderungs-Initiative) angenommen. Im Rahmen der Umsetzung dieser Volksinitiative hat die Bundesversammlung die Einführung einer Stellenmeldepflicht beschlossen.

Die Stellenmeldenpflicht gilt für Berufe, in denen die Arbeitslosenquote einen bestimmten Schwellenwert erreicht oder überschreitet. Vom 1. Juli 2018 bis am 31. Dezember 2019 gilt ein Schwellenwert von 8 Prozent. Ab dem 1. Januar 2020 sinkt der Schwellenwert auf 5 Prozent.

Liste der Berufsarten

In der Liste der Berufsarten (PDF zum downloaden) ist festgehalten, welche Berufsarten vom 1. Januar bis 31. Dezember 2021 bei einem Schwellenwert von 5 Prozent Arbeitslosigkeit meldepflichtig sind.

Erhöhte Anforderungen an Arbeitgeber

Arbeitgeber müssen zahlreiche Punkte beachten, um der Stellenmeldepflicht korrekt nachzukommen. Unterliegt die zu besetzende Stelle der Meldepflicht, ist diese zunächst den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) zu melden. Dabei müssen etliche Informationen gemeldet werden: gesuchter Beruf, spezielle Anforderungen, Arbeitsort, Arbeitspensum, Art des Arbeitsverhältnisses (befristet oder unbefristet), und so weiter. Die RAV haben nun drei Tage Zeit, Ihnen Kandidaten, die den Kriterien entsprechen, zu melden. Arbeitgebende haben in Frage kommende Stellensuchende zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen. Beim RAV gemeldete Stellensuchende dürfen sofort eingestellt werden. Erst fünf Tage nach der Meldung an die RAV darf die Stelle öffentlich ausgeschrieben werden.

Unser Angebot ist Ihre Entlastung

Für Sie als Arbeitgeber bedeutet die Stellenmeldepflicht einen nicht unerheblichen Mehraufwand. Entlasten Sie sich davon. Delegieren Sie an delphin teamwork alle Aufgaben, die mit der Stellenmeldepflicht zusammenhängen. Melden Sie sich bei uns. Wir vereinbaren, welche Dienstleistungen wir für Sie erbringen dürfen und schon machen wir uns an die Arbeit.

Check-Up

Prüfen Sie als Arbeitgeber, ob Ihre freie Stelle anhand der Berufsbezeichnung meldepflichtig ist. Danke.

Melden Sie hier Ihre freie Vakanz. Danke.

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular vollständig aus, um uns eine offene Stelle zu melden. Wir werden Sie gerne kontaktieren, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

free